Ritschi († 2017)

 

 

Name: Ritschi Rich
Spitzname: Ritschi, Richi
Jahrgang: 2000
Farbe: Dunkelbraun
Rasse: Hessen
Stockmass: 1.84
Besitzer: Rita Blieske

bei uns aktiv: 2012-2017

Als Ritschi anfangs 2012 bei uns einzog versuchte er allen klar zu machen, wer der Chef ist. Beim Putzen wurde er zur Oberzicke und nutze seine Grösse voll und ganz aus, um den Menschen rund herum Angst zu machen. Beim Führen lief er an guten Tagen einfach seinen eigenen Weg, an Schlechten stieg er, riss sich los und rannte einfach zu seinem Ziel. Auch wenn er keinen Bock mehr hatte, angebunden in der Halle zu warten, riss er sich los und galoppierte wie wild in der Halle herum – und das ohne Rücksicht auf andere Pferde oder Menschen zu nehmen. Eine Weile lang zog er solche Aktionen regelmässig durch und versuchte uns immer wieder daran zu erinnern wie gross und stark er ist, jedoch wurde auch er von Zeit zu Zeit ruhiger und deutlich einfacher im Umgang.

Beim Voltigieren jedoch zeigte er von Anfang an seine beste Seite, sodass er nach nur knapp 3 Monaten seit seinem ersten Voltigiertraining bereits für unsere Junioreneinzel in Italien an den Start ging. Kurze Zeit später meisterte er auch seinen ersten Gruppenstart hervorragend und durfte in seiner ersten Saison bereits mit an die EM reisten und für Marina im Einzel seine Runden drehen.

Ritschi war einer unserer zuverlässigsten Partner und zeigte sich an Turnieren von Beginn an immer von seiner besten Seite. Trotz seiner harten Schale hatte er einen sehr weichen Kern und gab immer sein Bestes für seine Voltigierer, egal ob im Einzel, im PDD oder in der Gruppe.

Leider kämpfte er schon eine Weile mit körperlichen Problemen, sodass wir ihn bereits im Sommer 2017 in Voltige-Pension schicken mussten. Er durfte noch viele gemütliche Ausritte geniessen bevor er Ende Jahr leider von seinen immer schlimmer werdenden Schmerzen erlöst werden musste.

Danke Ritschi für alles!

Luk († 2017)

 

 

Name: Luk
Spitzname: Lucky Luke
Jahrgang: 2003
Farbe: Fuchs
Rasse: Deutschland
Stockmass: 1.76
Besitzer: Simone und Markus Aebi

bei uns aktiv: 2009 – 2017

Luk war mit Abstand das erfolgreichste Voltigierpferd, welches der Voltige-Club Harlekin je hatte. Während er beim Reiten manchmal mehr Zeit mit allen Vieren in der Luft als auf dem Boden verbrachte, entwickelte er sich beim Voltigieren zu einem sehr zuverlässigen Partner. Er bestritt in seiner Karriere viele nationale und sicher auch mindestens genau so viele internationale Turniere, an welchen er stets zuverlässig und gleichmässig seine Runden galoppierte. Mit Simone und Rita reiste er von Championat zu Championat, von Welt-Cup zu Welt-Cup und auch an weit entfernten Orten, wie an den WEG in Kentucky oder dem CHI in Doha war er mit von der Partie.
Nebst den unzähligen Schweizermeister-Titeln gehören auch der 3. Platz an den Weltreiterspielen 2014 in der Normandie, den Europameistertitel 2015 in Aachen und der Weltcup-Titel 2015/2016 zu seinen grössten Erfolgen.

Danke Luk für deinen unermüdlichen Einsatz, dein Vertrauen, deine Einzigartigkeit, dein Kämpferherz und alles andere was du den Voltigierern unseres Vereins und allen voran Simone und Rita ermöglichst hast! Ein Ausnahmepferd, welches ganz sicher immer in unseren Herzen bleiben wird!

Hier geht es zu Simone’s Abschiedsbrief an Luk.

Volfine

 

 

Name: Volfine de Vautenaivre CH
Jahrgang: 2003
Farbe: dunkelbraun
Rasse: Schweizer WB
Stockmass: 1.70
Besitzerin: Sandra Ledermann

bei uns aktiv: 2014 – 2017

Volfine wurde uns seit 2014 von Sandra Ledermann zur Verfügung gestellt. Leider ging sie öfters lahm und musste somit einige Male über eine längere Zeit pausieren. Im Frühling 2017 haben wir uns entschieden, Volfine aus dem Voltigiersport zu verabschieden, da ihre Gesundheit definitiv vorgeht und wir ihr die grosse Belastung nicht mehr zumuten möchten.

Volfine bleibt uns jedoch weiterhin als Pensionärin in unserem Stall erhalten.

Galetto († 2017)

 

 

Name: Galetto
Jahrgang: 2000
Farbe: Schimmel
Rasse: Oldenburger
Stockmass: 1.70
Besitzerin: Rahel Klöti

bei uns aktiv: 2015 – 2017

Galetto wurde uns seit 2015 von Rahel Klöti zur Verfügung gestellt. Er drehte einmal in der Woche für unsere Tafö’s seine Runden. Leider verschlechterte sich sein Gesundheitszustand immer weiter, sodass er anfangs 2017 von seinen Leiden erlöst werden musste.

Danke Galetto für die vielen schönen Momente mit dir!

Athos

 

 

Name: Athos VI CH
Jahrgang: 2008
Farbe: dunkelbraun
Rasse: Schweizer WB
Stockmass: 1.80
Besitzer: Roger Wisler

bei uns aktiv: 2014 – 2015

Athos wurde uns von Roger Wisler zur Verfügung gestellt und war seit Ende 2014 bei uns. Er sollte das Nachwuchspferd für das Elite 1 werden und eines Tages die Aufgabe von Pady übernehmen.
Im Umgang war Athos sehr anspruchsvoll. Nicht jeder durfte seine Box betreten und nicht jeder durfte ihn putzen, doch mit der Zeit lernten wir, wie wir mit dem dominanten Riesenbaby umgehen müssen. Aber auch er lernte von Zeit zu Zeit, Respekt gegenüber dem Menschen zu haben und dass es auch Dinge gibt, bei welchen die schier endlosen Diskussionen nichts bringen.
Im Voltige hingegen machte er seine Aufgabe von Anfang an sehr gut und es schien ihm Spass zu machen – einzig die fehlenden Geometriekenntnisse und somit das fehlende Wissen, wie ein runder Zirkel aussehen sollte, machte ihm ein wenig zu schaffen. Mitte 2015 wurde er direkt an einem internationalen Turnier spontan ins kalte Wasser geschmissen. Am CVI Bern hatte er seinen ersten richtigen Auftritt als Voltigepferd und trug dort im Wettkampfzirkel das erste Mal eine ganze Gruppenkür. Er meisterte seine Aufgabe genial und liess für die Zukunft auf sich hoffen. Leider musste er uns Ende 2015 bereits wieder verlassen, da sein Rücken mit der hohen Belastung nicht klar kam und kein schmerzfreies Training möglich gewesen wäre.

Danke Athos für deinen Einsatz und wir wünschen dir nur das Beste für die Zukunft!

Pady († 2015)

 

 

Name: Pady de Jean Bel
Jahrgang: 2003
Farbe: braun
Rasse: Frankreich
Stockmass: 1.83
Besitzerin: Rita Blieske

bei uns aktiv: 2009 – 2015

Pady war seit 2009 das Gruppenpferd unseres Junioren 1 (später Elite 1) und zwischendurch half er im Pas-de-Deux aus. Seit 2010 gewann er an jeder Schweizermeisterschaft eine Goldmedaille, im Jahr 2014 sogar zwei. Er war von Anfang an ein treuer Begleiter und lief im Training wie auch an den Turnieren zuverlässig und motiviert seine Runden. Er nahm mit den Junioren 1 an vier Europameisterschaften (2012 gewann er mit seinem Team die Bronzemedaille) und mit dem Doppel an einer Weltmeisterschaft teil. Leider machte ihm sein Körper immer mehr zu schaffen und Mitte 2015 war es so weit, dass wir ihn aus gesundheitlichen Gründen – entgegen seinem Willen – aus dem Sport zurückziehen mussten. Bevor wir ihn von seinen immer schlimmer werdenden Schmerzen erlösen mussten, genoss er seine Zeit noch mit gemütlichen Ausritten, vielen Streicheleinheiten und ganz viel Zeit auf der Weide, wo es ihm sowieso am Besten gefallen hat.

Danke Pady für deinen grossartigen Einsatz! Wir werden dich und dein unglaubliches Kämpferherz nie vergessen!

Wist

 

 

Name: Wist
Jahrgang: 2005
Farbe: Schimmel
Rasse: Oldenburger
Stockmass: 1.78
Besitzerin: Rita Blieske

bei uns aktiv: 2013

Wist sollte eigentlich das neue Gruppenpferd des Elite 3 werden. Er fand jedoch auch nach langer Eingewöhnung nicht richtig Gefallen am Voltigesport. Er wohnt nun bei der Familie einer ehemaligen Voltigiererin und geniesst dort sein Leben ohne Voltigieren.

Apriso († 2012)

 

 

Name: Apriso
Jahrgang: 1997
Farbe: Braun
Rasse: Schweizer WB
Stockmass: 1.78
Besitzerin: Rita Blieske

bei uns aktiv: bis 2012

Calyssa († 2012)

 

 

Name: Calyssa CH
Jahrgang: 2006
Farbe: Braun
Rasse: Schweizer WB
Stockmass: 1.70
Besitzerin: Sandra Ledermann

bei uns aktiv: 2012 – 2013